Zensurvorwürfe wegen Beitrag über Radio-Umzug (persoenlich.com)

Die Sendung «Schweiz aktuell» plante laut einem Bericht einen Beitrag über den möglichen Umzug der SRF-Radiostudios von Bern nach Zürich. Direktor Ruedi Matter persönlich soll dagegen interveniert haben. «Stimmt nicht im Geringsten», heisst es bei SRF.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.