Urs Gasche zur Radiostudio-Züglete (Klein Report)

Der ehemalige Berner Regierungsrat Urs Gasche war Mitglied des Regionalvorstands der SRG Deutschschweiz. Im Interview mit dem Klein Report sagt er zum geplanter Schliessung des Radiostudios Bern: «Ich bin sehr optimistisch, dass der Verwaltungsrat der SRG oder mindestens der Regionalvorstand die Bedrohung, die aus dieser völlig unsensibel geplanten Aktion für die SRG ausgeht, rechtzeitig erkennt und den Apfel entsorgt.»

Das ganze Interview lesen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.