Demo in Bern: Gegen die Zentralisierung der Medien in Zürich (SRF Regionaljournal)

Rund 1000 Menschen haben vor dem Bundeshaus für einen starken Medien-Standort Bern demonstriert. Darunter viele Medienschaffende und Politiker von links bis rechts. Besonders heftig kritisiert wurden Pläne der SRG, das Radiostudio Bern nach Zürich zu verlegen. Der Entscheid soll in Kürze fallen. 

Hören Sie den Radiobeitrag hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.